Über mich

Angefangen habe ich meine sportliche Laufbahn als Turnerin. Als Erwachsene reizte mich der Kampfsport und ich entdecke Shinson Hapkido, eine koreanische Bewegungskunst. 2003 machte ich den ersten Dan (schwarzen Gürtel) und auch die Lehrerausbildung.
Seit 2008 bin ich als Pilateslehrerin, ausgebildet bei Bodymotion, aktiv und habe meinen beruflichen Schwerpunkt in den Bereich Sport verlegt.
Die Rehabilitationstrainerin habe ich 2015 abgeschlossen und mit einer eigenen Gruppe in den Räumen des Shinson Hapkido e.V. im November 2016 begonnen.

Jedes Training profitiert von den Inhalten der anderen Sportarten. Ich genieße die Vielfalt und teile meine Begeisterung für die Bewegung gerne mit Ihnen.